Informationen zum Ausbau des Wegenetzes

Informationen zum Ausbau des Wegenetzes im Flurbereinigungsverfahren Engstingen-Großengstingen / Kleinengstingen.

Stand der Bauarbeiten:
 
Im Flurbereinigungsverfahren Engstingen-Großengstingen / Kleinengstingen wurden im September und Oktober die Tragdeckschichten der Asphaltwege aufgebracht und die Schotterbankette hergestellt. In Teilbereichen der Wege sind noch Humusangleichungen an das Gelände vorzunehmen.  Auf die Schotterwege, die zurzeit noch sehr grob sind, wird noch eine Schotterdeckschicht aufgebracht.  Im Zuge dieser Arbeiten kann es zu kurzfristigen Sperrungen von Feldwegen oder Behinderungen kommen. Wichtige Benutzungshinweise:
 Um Beschädigungen vorzubeugen und die neuen Feldwege zu schützen weisen wir im Interesse der Teilnehmergemeinschaft und der Gemeinde darauf hin, dass bei der Bewirtschaftung der angrenzenden Felder ein Mindestabstand von 1 Meter zu Asphaltkanten und 50 Zentimeter zu Schotterwegen einzuhalten sind.Insbesondere an Schotterwegen werden die Landwirte gebeten ein ausreichend breites Vorgewende anzulegen, um ein Treppen auf den Schotterwegen zu verhindern. Außerdem werden Reiter gebeten, auf den neuen Schotterwegen und den frisch geschotterten Bankettstreifen entlang der Asphaltwege vorerst nicht zu reiten. Die neuen Wege, insbesondere die Schotterwege, sollten nur mit mäßigen und angepassten Geschwindigkeiten befahren werden.  Bei Beschädigungen gehen die Wiederherstellungskosten voll zu Lasten des Verursachers. Unabhängig zu den Bauarbeiten werden zurzeit das Wegenetz sowie die topografischen Elemente (z.B. Hecken, Böschungen, Masten …) aufgemessen. Wir weisen darauf hin, dass die Zuständigkeit für alle verfahrenstechnischen Belange beim Landratsamt Reutlingen - Kreisamt für Landentwicklung und Vermessung liegen. Bei Fragen zum Verfahren können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter wenden: Herr Kutterer, Tel. 07121 480-3130, Herr Kießling, Tel. 07121 480-3113.Informationen zum Verfahren gibt es auch online unter http://www.lgl-bw.de/3042.

powered by ITEOS